Lehre und Forschung

Bücherregale

„Demografischer Wandel - was hat das mit uns zu tun...?“

Das Phänomen des demografischen Wandels ist derzeit in aller Munde. Branchenübergreifend und in der öffentlichen Debatte wird dabei oft über die Frage diskutiert:

Wie wirkt sich dieser Wandel auf die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aus?
Eine Reihe von Experten prognostiziert, dass ein Fachkräftemangel und alternde Belegschaften auch einen massiven Einfluss auf die Leistungsfähigkeit von Energieversorgern haben werden.

In der Vergangenheit wurde noch nicht systematisch untersucht, wie sich der allgemeine Trend auf Geschäftsprozesse auswirken wird und welche Strategien Netzbetreiber entwickeln, um den Folgen des demografischen Wandels zu begegnen. Gemeinsam mit der SRH Hochschule Hamm, Dekanat Energiewirtschaft, hat die ISI daher die Studie „Organisationsstrategien für Netzbetreiber zur Beherrschung des demografischen Wandels" ins Leben gerufen.

Analyse und Synthese der Studie wurden Ende Januar 2015 abgeschlossen. Die Ergebnisse wurden im Rahmen eines Fachkongresses in den Räumlichkeiten der SRH in Hamm präsentiert, darüber hinaus wurden verschiedene Artikel in der Fachpresse veröffentlicht (siehe Veröffentlichungen).

 

Bei Interesse können Sie hier das Inhaltsverzeichnis sowie exemplarische Seiten einsehen:

Demografiestudie Inhaltsverzeichnis 1 Demografiestudie Inhaltsverzeichnis 2 Demografiestudie Inhaltsverzeichnis 3 Demografiestudie Teilnehmende Unternehmen Demografiestudie Alter Mitarbeiter

 

Die Studie kann käuflich bei uns erworben werden.